Was erwartet Sie beim 10. Symposium in Bruck an der Mur

Das 10. Symposium

Aufbruch ins Morgen

Das 10. Symposium eingebunden in das Forum für generationengerechte und gesunde Arbeitswelten, mit Titel und Thema „Aufbruch ins Morgen“ mit den zentralen Inhalten „Digitalisierung, Wirtschaft, Klima und Gesundheit

Schwerpunkte zum Erfolg

Das 10. Symposium, das auch heuer als Hybridveranstaltung durchgeführt wird, findet wieder im Rahmen des „Europäischen Forums für generationengerechte und gesunde Arbeitswelten“ unter dem Titel „Aufbruch ins Morgen“ – mit den Themenschwerpunkten „Digitalisierung, Wirtschaft, Klima und Gesundheit

von 17. – 18. November in Bruck/Mur in der HBLA

statt und zeigt den Teilnehmern Wege der postcoronalen Gesellschaft aus der laufenden Krise in eine gesunde und erfolgreiche Zukunft auf. Der Mensch steht, hinsichtlich der Gestaltung einer nachhaltigen und ressourcenschonenden globalen Zukunft, im Mittelpunkt aller Überlegungen. Top Referenten aus allen Wissensfeldern wie Wirtschaft, IT, Klimaschutz, Bildung, Wissenschaft und Gesundheit, führen Sie von aktuellen Statusanalysen zu praktikablen Lösungsansätzen und Umsetzungen ins Morgen. Neue Wertecodizes sollen gemeinsam diskutiert und abgehandelt werden.

Führende Experten aus allen Bereichen von Wirtschaft bis hin zu führenden Sozialökonomen und Developern aus Systemrelevanten Fachgebieten, werden die Teilnehmer auf die Wege zu neuen Erfolgen führen.

Wir freuen uns, Sie bei diesem unverzichtbaren Event begrüßen zu dürfen.