Was erwartet Sie beim 8. Symposium in Bruck an der Mur

Das sind die Schwerpunkte des 8. Symposiums der Business Doctors,

das auch heuer unter der Schirmherrschaft des Europäischen Forums für generationengerechte und gesunde Arbeitswelten, unter der bereits sieben  Mal erfolgreiche Symposien durchgeführten wurden, gilt als Garant für höchste Qualität im Sinne von State of the Art. Insbesondere  wird heuer, bezugnehmend auf die „postcoronal zu erwartenden Veränderungen“ und sich daraus  bereits heute absehbaren Neuordnungen der Wirtschaft, angefangen von den sich bereits schon heute abzeichnenden teils  lokal, aber auch weit darüber hinaus , durch Veränderungen der Vertriebssysteme bis hin zu Neuordnungen  der Arbeitswelten, angefangen von  einer Neuordnung der Office – Situationen, vom Home Offices bis  hin zu neuen Nutzungsmodellen in den digitalen Kommunikationswelten eingegangen werden.
Der, gerade nach dieser Pandemie stark unter sinkender Liquidität leidenden national und international in eine Rezession getriebenen Wirtschaft, werden durch anerkannte Experten Auswege aus dieser Krise aufgezeigt.

In Fortsetzung der Schwerpunkte des letzten Jahres Digitalisierung, Wirtschaft, Klima und Gesundheit, wird auch heuer dem Themenfeld Digitalisierung und KI ein breites Feld eingeräumt um auch hier, wie von zahlreichen Experten eingefordert, um den, wie zahlreiche Studien aufzeigen, Downgradings im internationalen Wettbewerb, gegenzusteuern und den verlorenen Abstand zu den führenden Nationen, aufzuholen, top

Status und visionäre Zukunftsszenarien von führenden Experten vorgetragen.

Top Referenten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik werden am ersten Tag, dem 29.  2020 in packenden Referaten eine Statusanalyse, die anzeigt, wo wir heute stehen und wie das Morgen, insbesondere auch aus der Sicht der sich durch den Coronavirus dramatisch abzeichnenden Veränderungen  aussehen wird, wenn wir nicht bereit sind mit neuem Denken neue Chancen wahrzunehmen und vom Reden ins Tun kommen. Unter der Maxime „ Neues Denken, schafft neue Chancen“ kann am Ende dieses Weges, angefangen von einer neuen Aufbruchstimmung auch eng verbunden mit Einstellungsveränderungen zu unserm Klima, der Bildung und der Fixierung auf einen neuen Wertekodex, die Chance wahrgenommen werden, ein neues Lebensgefühl kennen zu lernen, in dem auch die Reduktion der psychischen Belastungen ihren Platz finden wird

Am zweiten Tag wird dem Teilnehmer in Workshops aufgezeigt, wie er sein Unternehmen, seine Familie, oder aber auch seine Kommune mit den notwendig werdenden Strategien, gesund, überlebensfähig und wettbewerbsfähig, im globalen Wettbewerb nachhaltig positionieren kann. Hier soll unverrückbar der Mensch im Mittelpunkt aller Interessen und Bemühungen für ein lebenswertes Morgen stehen.

Wir freuen uns, Sie bei diesem unverzichtbaren Event begrüßen zu dürfen.

Business Doctors & Partner: